Cornelia Marani

 

geboren in Zofingen,

 

arbeitet im Atelier in Laufen in Marmor, Granit und verschiedenen Steinarten,

 

sowie in Gips und Bronze.

 

 

LebensStil:

 

Es ist mir ein Bedürnis inneren Werten, Gefühlen, Empfindungen 

 

und Überzeugungen Raum zu geben, diese mit meinen Skulpturen

 

auszudrücken und weiter zu vermitteln.

 

 

In früheren Arbeiten fühlte ich mich noch der lyrischen Basis

 

verpflichtet.

 

Erweiterte dann langsam die Grundelemente, im Bestreben

 

die Blicke der Menschen in unserer aggressiven, hektischen,

 

reizüberfluteten Zeit, auf lebenswerte Gegenpole zu richten, und die

 

wahrnehmbare existente Harmonie aufzuzeigen.

 


"Nie lasst sich's so fein hauen, als wenn das Herz den Meissel führt"

                                                                                                 cmarani